Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
Logo Gesundheitsstadt Berlin
Das Gesundheitsportal aus der Hauptstadt
 

HPV-Impfung an Grundschulen als Modellprojekt gestartet

Sonntag, 6. Dezember 2015 – Autor:
Jedes Jahr erkranken in Deutschland 5.000 Frauen an Gebärmutterhalskrebs. Hauptursache ist eine Infektion mit Humane Papillomviren (HPV). Eine Impfung kann vor den Viren schützen. In der Rhein-Neckar-Region startete jetzt ein Modellprojekt, das einen freiwilligen Impftag an Grundschulen anbietet.
Die HPV-Impfung schützt vor dem Auslöser von Gebärmutterhalskrebs

Für Mädchen für die HPV-Impfung ab 9 Jahren empfohlen – Foto: Gorilla - Fotolia

Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) empfiehlt die Impfung für alle Mädchen zwischen 9 und 14 Jahren. Studien bestätigen ihre Wirksamkeit: In Ländern, die bereits eine flächendeckende Impfung erreicht haben (zum Beispiel Australien), zeigt sich ein deutlicher Rückgang von Krebsvorstufen und sogenannten Genitalwarzen, die ebenfalls durch die Viren ausgelöst werden.

In Deutschland liegt die Impfrate erst bei 35 Prozent, in Hessen sogar bei nur 22 Prozent. Dabei sterben bundesweit jährlich fast 1.600 Frauen daran. Mehr als 90.000 Frauen müssen operiert werden, um Krebsvorstufen zu entfernen.

HPV-Impfung an Grundschulen als Modellprojekt gestartet

Um die Impfraten zu steigern und so mehr Mädchen und Frauen vor Gebärmutterhalskrebs zu schützen, hat ein Zusammenschluss von Institutionen das Modellprojekt ins Leben gerufen.

Im Herbst 2015 wurde in Zusammenarbeit mit ortsansässigen Kinder- und Jugendärzten sowie Haus- und Frauenärzten an sechs Grundschulen ein freiwilliger Impftag für die Mädchen der vierten Klassen angeboten. Ein weiterer Tag zur Vervollständigung der Zweifach-Impfung folgt im Frühjahr 2016. Bei einem Elternabends an der jeweiligen Grundschule wurden die Eltern vorab umfassend über die Impfung und den Ablauf des Impftages informiert.

Partner bei dem Projekt der Gesundheitsregion Rheinland-Pfalz sind unter anderen das Robert Koch-Institut (RKI), das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ), die Bundeszentrale  für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte.

Foto: Gorilla

 
Hauptkategorie: Medizin
 

Weitere Nachrichten zum Thema HPV-Impfung

 

Aktuelle Nachrichten

 
Weitere Nachrichten

Die Lockdowns 2020 sorgten dafür, dass sich die Menge an gesundheits- und klimaschädlichem Ruß in der Atmosphäre fast halbierte. Das zeigt eine Studie von sechs deutschen Universitäten und Instituten, die dafür ein Messflugzeug in die Luft über Europa schickten.

Das Herz erwachsener Säugetiere kann kaum neue Herzmuskelzellen bilden. Mit dem Alter sinkt die Regenerationsfähigkeit weiter, die Gefahr von Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigt. Jetzt konnten Forscher nachweisen, dass sich mit Sport gegensteuern lässt.
 
Interviews
Affenpocken verlaufen in der Regel harmlos. Doch nicht immer. Dr. Hartmut Stocker, Chefarzt der Klinik für Infektiologie am St. Joseph Krankenhaus in Berlin Tempelhof, über die häufigsten Komplikationen, die Schutzwirkung der Impfung und den Nutzen von Kondomen.

Zöliakie kann in jedem Lebensalter auftreten und ein buntes Bild an Beschwerden machen. Bislang ist das wirksamste Gegenmittel eine glutenfreie Ernährung. Gesundheitsstadt Berlin hat mit PD Dr. Michael Schumann über die Auslöser und Folgen der Autoimmunerkrankung gesprochen. Der Gastroenterologe von der Charité hat an der aktuellen S2K-Leitinie „Zöliakie“ mitgewirkt und weiß, wodurch sich die Zöliakie von anderen Glutenunverträglichkeiten unterscheidet.

Aducanumab ist das erste in den USA zugelassene Medikament, das die Alzheimer typischen Amyloid-Plaques zum Verschwinden bringt. Aber kann der neue monoklonale Antikörper mit dem Handelsnamen Aduhelm auch den Gedächtnisverlust stoppen? Und warum ist die Notfallzulassung in den USA durch die US-Food and Drug Administration (FDA) so umstritten? Darüber hat Gesundheitsstadt Berlin mit dem Neurologen und Alzheimer-Experten Prof. Johannes Levin vom LMU Klinikum München gesprochen.
Logo Gesundheitsstadt Berlin