Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik betrifft uns alle. Vor allem die Finanzierung des Gesundheitswesens und die Qualität der Gesundheitsversorgung sind ständig in der Diskussion. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit unseren Gesundheitspolitik-Nachrichten, verfolgen Sie aktuelle Entwicklungen in unserem Gesundheitssystem und aus der Gesundheitswirtschaft. Lesen Sie Neuigkeiten aus Pharma und Medizintechnik.

Nachrichten zum Thema Pharma - Biotech
| Die Charité und der Pharmakonzern sanofi-aventis werden künftig zur Erforschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel und Therapien noch enger zusammenarbeiten. Dies sieht ein Kooperationsvertrag vor, der am 31. Mai 2010 in Berlin unterzeichnet wurde. Es handelt sich um die erste Private Public Partnership ihrer Art in Deutschland.
| Prof. Dr. Dr. Peter M. Schlag, Direktor des Charité Comprehensive Cancer Centers und Vorsitzender der Berliner Krebsgesellschaft, über zielgerichtete Tumortherapien, Krebsmedikamente der neuen Generation und die ärztliche Kunst, individualisierte Therapieentscheidungen zu treffen.
| Interview mit dem Dermatologen Prof. Dr. Dr.-Ing. Jürgen Lademann, Leiter des Bereichs Hautphysiologie an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin.
| Der Deutsche Zukunftspreis 2009 des Bundespräsidenten geht an ein Forscher- und Entwicklerteam von Bayer. Die Bayer-Wissenschaftler erhielten die hohe Auszeichnung für die Entwicklung des neuen Blut-Gerinnungshemmers Rivaroxaban. Bundespräsident Horst Köhler überreichte den Preis für Technik und Innovation am 2. Dezember 2009 in Berlin.
| Nach der abgeschlossenen Akquisition von Wyeth plant Pfizer Deutschland, die Kompetenzen beider Unternehmen künftig unter einem Dach zu bündeln. Die Geschäftsbereiche Humanarzneimittel, Tiergesundheit und Consumer Healthcare beider Unternehmen sollen in der Hauptstadt konzentriert werden. In Berlin werden neue Arbeitsplätze entstehen.
| Das Berliner Molekulardiagnostik-Unternehmen Epigenomics AG bringt den ersten Test zur Darmkrebs-Früherkennung in Deutschland auf den Markt. Erste Labore in Deutschland werden den Epigenomics' Septin9-Test ab 1. Oktober 2009 anbieten. Der Test weist Darmkrebs auf der Grundlage von Biomarkern in einer einfachen Blutprobe nach.
| Das Biotechnologieunternehmen Brahms gibt seine Eigenständigkeit auf. Der Diagnostikaspezialist gab im September den Verkauf aller Anteile an das amerikanische Unternehmen Thermo Fisher Scientific bekannt. Mit dem Zusammenschluss wollen die beiden Unternehmen ein European Center of Excellence für klinische Diagnostik gründen.
| Sie regenerieren defektes Knochen- und Knorpelgewebe: Körpereigene Zellen, die in Speziallaboren zu körpereigenen (autologen) Zelltransplantaten gezüchtet werden. Die Teltower co.don® AG gehört zu den Pionieren des so genannten "Tissue Engineering". Mit Vilma Siodla, Vorstand der co.don AG, sprach Beatrice Hamberger.
| Kreislaufschocks und Nierenversagen gehören zu den gefürchteten Komplikationen bei Herzoperationen. Um diese zu verhindern, erhalten Patienten üblicherweise das Medikament Noradrenalin - doch nicht bei allen wirkt es. Jetzt haben Berliner Forscher Genveränderungen entdeckt, die zu einer Noradrenalin-Resistenz führen können.
| Das Berliner Generika-Unternehmen CT Arzneimittel erweitert das Angebot von Nicht-Opioid-Analgetika: Novaminsulfon-CT 500 mg/ml Tropfen mit dem bewährten Wirkstoff Metamizol-Natrium zeichnen sich durch schnellen Wirkeintritt aus und sind daher für die Akuttherapie starker Schmerzen und hohen Fiebers geeignet.