Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik betrifft uns alle. Vor allem die Finanzierung des Gesundheitswesens und die Qualität der Gesundheitsversorgung sind ständig in der Diskussion. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit unseren Gesundheitspolitik-Nachrichten, verfolgen Sie aktuelle Entwicklungen in unserem Gesundheitssystem und aus der Gesundheitswirtschaft. Lesen Sie Neuigkeiten aus Pharma und Medizintechnik.

Nachrichten zum Thema Medizintechnik - E-Health - Ambient Assisted Living
| Bald könnte es eine Alternative zur Herzkatheter-Untersuchung geben. Eine Studie des Instituts für Radiologie am Campus Mitte der Charité - Universitätsmedizin Berlin hat gezeigt, dass moderne Computertomographie-Geräte (CT) für die Diagnose von Verengungen der Herzkranzarterien ebenso geeignet sind.
| Die DRK Kliniken Berlin bauen das vor zwei Jahren eröffnete Zentrum für Strahlentherapie am Spandauer Damm aus und stocken den Gerätebestand auf vier Linearbeschleuniger der neuesten Generation auf. Damit gehört das Zentrum zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der Hochpäzisionsbestrahlung in Berlin.
| Die Berliner MagForce Nanotechnologies AG hat im Juni 2009 eine Zertifizierung nach der Norm DIN EN ISO 13485:2003 + AC:2007 erhalten. Mit der Zertifizierung wurde die Voraussetzung für eine erfolgreiche Kommerzialisierung der Nano-Krebs®-Therapie geschaffen, sobald deren Komponenten das Konformitätsbewertungsverfahren durchlaufen haben.
| Der Intensiv-Transport-Hubschrauber "Christoph Berlin" hat ein neues Zuhause: Auf dem Dach des Unfallkrankenhauses Berlin (ukb) wurde am 14. Juli 2009 der neue gläserne Hangar samt neuem Landeplatz eingeweiht. "Christoph Berlin" ist seit Schliessung des Flughafens Tempelhofs im Oktober 2008 am ukb in Berlin-Marzahn stationiert.
| Aus Mangel an Spenderorganen können immer weniger Menschen transplantiert werden. Das Deutsche Herzzentrum Berlin verfügt jetzt über eine neuartige Spezial-Herzlungenmaschine zum Transport schlagender Spenderherzen. Auch aus weit entfernten Ländern können damit Spenderherzen nach Berlin transportiert werden.
| Berlin ist um eine Attraktion reicher: Das Science Center Medizintechnik von Otto Bock Healthcare ist am Dienstag, 16. Juni 2009 eröffnet worden. Unter dem Motto "Begreifen, was uns bewegt" eröffnet das MedTech-Unternehmen interessante Einblicke in biologische Abläufe und neueste Entwicklungen in der Medizintechnik.
| Die erste drahtlose Fernüberwachung für Patienten mit aktiven Herzimplantaten stammt aus Berlin. Nun gibt Biotronik die weltweite Einführung seiner Home Monitoring Systeme bekannt. Bislang wurden in 50 Ländern 150.000 Systeme dieser Art implantiert, mehr als 3.000 Kliniken arbeiten damit. Ziel ist, die Patientensicherheit zu erhöhen.