Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik betrifft uns alle. Vor allem die Finanzierung des Gesundheitswesens und die Qualität der Gesundheitsversorgung sind ständig in der Diskussion. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit unseren Gesundheitspolitik-Nachrichten, verfolgen Sie aktuelle Entwicklungen in unserem Gesundheitssystem und aus der Gesundheitswirtschaft. Lesen Sie Neuigkeiten aus Pharma und Medizintechnik.

Nachrichten zum Thema Medizintechnik - E-Health - Ambient Assisted Living
| Dr. Andreas Jordan, Gründer und Vorstandsmitglied für Forschung & Entwicklung der MagForce Nanotechnologies AG, über den Einsatz von Nanopartikeln in der Krebsmedizin, die Kraft der Wärme und das grosse Potenzial der Nano-Krebs-Therapie, die vierte Säule in der Krebsbehandlung zu werden.
| Die Berliner MagForce Nanotechnologies AG hat nach jahrelanger intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit die europäische Zulassung für die so genannte Nano-Krebs®-Therapie erhalten. Dies gab das Unternehmen Ende Juni bekannt. Die Zulassung umfasst die Behandlung von Hirntumoren - durch Wärme mittels magnetischer Nanopartikel.
| Telemonitoring hilft beim Abnehmen. Das hat ein Abspeckprogramm im Rahmen des Berliner Forschungsvorhabens "Partnership for the Heart" ergeben. Dabei werden die Daten der Teilnehmer an einen Betreuer geschickt, der seine Schützlinge gezielt unterstützt und anleitet. Offenbar löst diese Unterstützung einen Motivationsschub zum Abnehmen aus.
| Die Firma Humedics, die jüngste Ausgründung der Charité - Universitätsmedizin Berlin und der Freien Universität Berlin, kann mit 500.000 Euro aus dem High-Tech Gründerfonds rechnen. Mit dieser Summe will das junge Unternehmen sein innovatives Gerät zum Testen der Leberfunktion bis zur Serienreife entwickeln und ein Zulassungsverfahren beginnen.
| Der Um- und Anbau hat ein Jahr gedauert und knapp 6,5 Millionen Euro gekostet. Jetzt verfügen die Radiologie und Neuroradiologie des Vivantes Klinikum Neukölln über vier medizinische Grossgeräte der neusten Generation. Mit genaueren dreidimensionale Bildern und modernster Kathetertechnologie können etwa Gefässerkrankungen gezielter behandelt werden.
| Mit der Eröffnung einer neuen Stroke Unit am Charité Campus Benjamin Franklin werden Schlaganfallpatienten im Südwesten Berlins im Notfall jetzt noch besser versorgt. Die Stroke Unit wurde umfassend erweitert, renoviert und mit aktueller Hightech-Medizin ausgestattet. Zwölf Überwachungsbetten und 13 weitere Behandlungsplätze stehen jetzt zur Verfügung.
| Beim diesjährigen Innovationswettbewerb Medizintechnik des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) waren Berliner Wissenschaftler überdurchschnittlich erfolgreich. Von den elf Gewinnerprojekten, die mit 5,1 Millionen Euro gefördert werden, stammen gleich vier Ideen aus Berlin. Die Preisverleihung fand am 29. Oktober 2009 in Berlin statt.
| In Berlins Partnerstadt Peking hat die Peking Capital Medical University am Montag, 26. Oktober 2009, Hans Georg Näder zu ihrem Gast-Professor ernannt. Diese Auszeichnung des Geschäftsführenden Gesellschafters der Otto Bock HealthCare ist ein weiterer Baustein in der deutsch-chinesischen Kooperation auf dem Gebiet der Medizintechnik.
| Das Otto Bock Science Center Medizintechnik in Berlin ist am Samstag, 3. Oktober 2009, als "Ort im Land der Ideen" ausgezeichnet worden. Mit 7.000 Besuchern verzeichnete der frisch gekürte Ort am Tag der Deutschen Einheit einen Besucherrekord. Zeitweise musste der Ausstellungsbereich sogar wegen Überfüllung geschlossen werden.