Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik betrifft uns alle. Vor allem die Finanzierung des Gesundheitswesens und die Qualität der Gesundheitsversorgung sind ständig in der Diskussion. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit unseren Gesundheitspolitik-Nachrichten, verfolgen Sie aktuelle Entwicklungen in unserem Gesundheitssystem und aus der Gesundheitswirtschaft. Lesen Sie Neuigkeiten aus Pharma und Medizintechnik.

Nachrichten zum Thema Gesundheitssystem - Gesundheitswirtschaft - Medizinrecht
| Am 1. Januar 2011 sind das Gesetz zur nachhaltigen und sozial ausgewogenen Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-FinG) und das Gesetz zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes (AMNOG) in Kraft getreten. Gesundheitsstadt Berlin sprach mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit, Daniel Bahr, über die Ziele der neuen Regelungen - und die Konsequenzen für die Bürger.
| Die Bundesagentur für Arbeit hat das Berliner Medizintechnikunternehmen BIOTRONIK für das "hervorragende Engagement in der Ausbildung" ausgezeichnet. Neuköllns Bezirksbürgermeister Heinz Buschkowsky überreichte das offizielle Zertifikat für "Nachwuchsförderung 2010/2011" im Rahmen der Berufsausbildungstage am 21. Januar 2011.
| Bundesforschungsministerin Annette Schavan hat am 20. Januar das Wissenschaftsjahr 2011 "Forschung für unsere Gesundheit" offiziell in Berlin eröffnet. Hunderte Partner beteiligen sich mit Veranstaltungen rund ums Thema Gesundheit. Thematisch stehen die Forschung zu den grossen Volkskrankheiten sowie die Prävention von Krankheiten im Mittelpunkt.
| Führungswechsel in der Klinik für Innere Medizin am Vivantes Klinikum Neukölln: Am 1. Februar 2011 tritt Prof. Dr. Ulrich Böcker die Stelle als Chefarzt an. Der Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie war zuletzt am Universitätsklinikum Mannheim tätig. Er ist Nachfolger von Prof. Dr. Detlef-Hasso von Kleist, der nun in den Ruhestand geht.
| Die AOK Nordost und das FEZ-Berlin, Europas grösstes gemeinnütziges Kinder-, Jugend- und Familienzentrum, haben eine Gesundheitspartnerschaft vereinbart. Die auf zwei Jahre angelegte Kooperation startet im Januar 2011 und will mit Projekten und Lehrmaterialien den Gesundheitszustand von Kindern durch eine gesündere Lebensweise verbessern.
| Christian Dreissigacker ist seit 1. Januar 2011 der geschäftsführende Direktor des Vivantes Klinikums Neukölln. Der Betriebswirt war zuletzt sechs Jahre bei den katholischen Alexianerbrüdern als Geschäftsführer des St. Hedwig Krankenhauses tätig. Er ist Nachfolger von Dr. Florian Wenzel, der nun das Ressort "Einkauf - Logistik - Apotheke" bei Vivantes übernimmt.
| Mit einer Auflage von ca. fünf Mio. Exemplaren stellt das Bundesministerium für Gesundheit in diesen Tagen Patientinnen und Patienten ein Merkblatt mit acht Tipps für eine sichere Arzneimitteltherapie zur Verfügung. Das neue Patientenmerkblatt ist eine Massnahme im Rahmen des Aktionsplans zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit.
| Die Berliner Krebsgesellschaft hat am 15. Dezember den Curt Meyer-Gedächtnispreis 2010 an die Krebsforscher Dr. med. Anne Letsch und Dr. rer. nat. Maurice Reimann verliehen. Mit ihren Arbeiten zur Krebsforschung haben beide Wissenschaftler neue Erkenntnisse zur Krebsbekämpfung gewinnen können. Jetzt teilen sie sich den mit 10.000 Euro dotierten Preis.