. Fortbildung

Fehler- und Risikomanagement für die Praxis

Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Masurenallee 6A, 14057 Berlin
CME-Punkte: 8
Kosten: 125,- EUR

Die Patientensicherheit spielt in der Praxis eine überaus wichtige Rolle. Durch das neue Patientenrechtegesetz und die Modifizierung der Qualitätsmanagement-Richtlinie wurden darüber hinaus Anforderungen für die Praxis festgeschrieben, die häufig nicht bekannt oder nur sehr schwer umsetzbar sind. 

Ziel des Seminares ist es, potenzielle Risiken zu erkennen und ein effizientes Fehler- und Risikomanagement in der eigenen Praxis aufzubauen. Dadurch werden die Patientensicherheit verbessert und die eigenen Praxisabläufe kontinuierlich optimiert. 

Themenschwerpunkte:

  • Was bedeutet Patientensicherheit für die Praxis?
  • Auswirkungen der neuen gesetzlichen bzw. Qualitätsmanagementvorgaben
  • Risikomanagement in der Praxis
  • Aufbau eines Fehlermanagements
  • Patientenbefragung

28.11.2018      13:00 - 18:00 Uhr

Referenten 
DeltaMed - Veränderungsberatung im Gesundheitswesen

Veranstalter
Kassenärztliche Vereinigung Berlin

. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH, Reinickendorfer Straße 61, 13347 Berlin

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH, Reinickendorfer Straße 61, 13347 Berlin
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Die akute Aortendissektion ist immer ein Notfall. Einer Studie zufolge könnte vielen Menschen das Leben gerettet werden, wenn sie rechtzeitig und adäquat behandelt werden würden. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Dr. Stephan Kurz vom Deutschen Herzzentrum Berlin (DHZB) über die Versorgungssituation und das erfolgreiche Projekt „Aortentelefon“ gesprochen.
Dr. Iris Hauth, Chefärztin des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Berlin-Weißensee, berichtet in Ihrem Buch "Keine Angst!" über Ursachen und Behandlung von Depressionen - und wie man sich davor schützen kann.