. Fortbildung

Ethik-Kompetenz in der Klinik Methodenmodul 2: Ethikberatung

Gesundheitsakademie, Oudenarder Straße 16, 13347 Berlin
CME-Punkte: 20
Kosten: 290,- EUR

Die Technisierung der Medizin, die Ökonomisierung im Gesundheitswesen, aber auch die gewachsene Bedeutung des Selbstbestimmungsrechts von Patienten/innen werfen ethische Probleme auf. Seit Ende der 1990er Jahre wurden in vielen Einrichtungen des Gesundheitswesens Ethikgremien eingerichtet. Inzwischen gibt es eine entwickelte Fachdiskussion von Ethikberatung, die sich zunehmend professionalisiert hat.

Ziel
Durch Informationen und Erfahrungsaustausch über Ethikberatung werden die Teilnehmenden befähigt, beim Aufbau von Ethikgremien oder Beratungsstrukturen mitzuwirken.

Inhalte

  • Formen und Ziele von Ethikberatung
  • Implementierung: Erfahrungen, Ergebnisse von Studien
  • Theoretische Hintergründe
  • Qualitätssicherung und Evaluation von Ethikberatung
  • Zertifizierung von Ethikberatern/innen
  • Entwicklung von Ethik-Leitlinien
  • Simulation einer Ethikberatung

Methoden
Vortrag, Gruppenarbeit, Diskussion, Fallsimulation 

26.11. - 27.11.2018        8:30 - 16:00 Uhr 

Wissenschaftliche Leitung
Frau Dr. Marianne Rabe 

Veranstalter
Charité Gesundheitsakademie

. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender

Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH, Reinickendorfer Straße 61, 13347 Berlin
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Noch zu wenige Versicherte nehmen die Darmkrebsvorsorge wahr. Die AOK Nordost geht deshalb neue Wege. Stefanie Stoff-Ahnis, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost und verantwortlich für das Ressort Versorgung, erläutert das Engagement, das soeben mit dem Felix Burda Award ausgezeichnet wurde.
Das Chronische Fatigue Syndrom (CFS) bedeutet für viele Patienten meist einen weitgehenden Verlust ihres bisherigen Lebens. Dennoch gibt es bisher kaum wirksame Therapien und zu wenig Forschung. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Professor Carmen Scheibenbogen über die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten gesprochen.