. Fortbildung

Erste Hilfe - Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Gesundheitsakademie, Oudenarder Straße 16, 13347 Berlin, Haus A, Aufgang D 06, 1. OG, Seminarraum siehe Info-Tafel am Eingang
Gebühr: 80,- EUR
(für externe Teilnehmer/innen)

In Notfallsituationen zu helfen, ist nicht nur eine menschliche, sondern auch eine rechtliche Pflicht.
Um effektiv handeln zu können, erfordern Notfälle ständiges Training und Stresskompensation. Die Initiierung der Erstmaßnahmen - Herzdruckmassage, Beatmung und die frühe Defibrillation - verbessert die Überlebenschancen bei einem Kreislaufstillstand entscheidend.

12:00 - 15:45 Uhr

Zielgruppe
Mitarbeiter/innen der Gesundheitsberufe

Veranstalter
Charité Gesundheitsakademie

. Top-Termine
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens sind viele Chancen verbunden. Bei manchen Bürgern löst das Thema aber auch Ängste und Sorgen aus. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Prof. Dr. Erwin Böttinger, einem der weltweit führenden Forscher im Bereich Digital Health, über die elektronische Patientenakte und andere digitale Lösungen gesprochen.