. Top-Termin

Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie 2017

Henry-Ford-Bau, Garystraße 35, 14195 Berlin

Die Veranstaltung findet unter dem Motto "Psyche – Soma. Mensch- System." statt.
Folgende Themenfelder werden beleuchtet:

Psychosomatische Forschung
Angst- und Zwangsstörungen, Arzt-Patienten-Kommunikation, Depressive Störungen, Essstörungen,
Kinder- und Jugendpsychosomatik, Klassifikationssysteme DSM-5 und ICD-11, Persönlichkeitsstörungen,
Placebo-/Noceboforschung, Erwartungsmanagement, Posttraumatische Belastungsstörung
und Traumaforschung, Psychokardiologie, Psychoonkologie, Psychosomatik in der Transplantationsmedizin, Psychometrie und Psychodiagnostik, Schmerzstörungen, Somatische Belastungsstörung / Somatoforme Störungen, Sucht/Abhängigkeit und weitere

Versorgungsforschung
Arbeit und Gesundheit, Chronische Verläufe, Migration und interkulturelle Psychosomatik, Neue Medien in Klinik und Forschung, Prävention und Frühbehandlung, Systeme und Konzepte und weitere

Psychotherapieforschung
Körper- und Kreativtherapien, Neue Verfahren, Psychotherapieprozessforschung, Wirksamkeitsforschung
und weitere

Biologische Forschung und Grundlagenforschung
Bindungsforschung, Psychophysiologie, Psychoneuroendokrinologie und -immunologie, Stressforschung

... und weitere

Veranstalter
DGPM e.V. / DKPM e.V.

Fon: (030) 246 032 80
E-Mail: psychosomatik2017(at)kit-group.org

| Das Lipödem ist für die Patienten sehr belastend. Das Krankheitsbild wird aber oft nicht erkannt. Das berichtet die Deutsche Gesellschaft für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie (DGPRÄC).
. Top-Termine
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Kinder bekommen normalerweise keinen Hautkrebs – es sei denn sie leiden an der seltenen Erbkrankheit Xeroderma Pigmentosum (XP). Gesundheitsstadt Berlin sprach mit dem XP-Spezialisten Prof. Steffen Emmert über die Fortschritte in der Diagnostik und die Suche nach einer wirksamen Therapie.
. Personen Hauptstadtregion