. Seminar

Datenschutz in der Arztpraxis

KV Berlin, Masurenallee 6A, 14057 Berlin

Datenschutz und die Wahrung der Schweigepflicht haben in Arzt- und Psychotherapiepraxen einen hohen Stellenwert. Aufgrund der persönlichen und zum Teil sehr sensiblen Informationen spielt der konkrete Umgang mit Patientendaten eine wichtige Rolle. Der Patient muss darauf vertrauen können, dass alles geschützt bleibt, was dem Arzt bzw. Psychologischen Psychotherapeuten und seinem medizinischen Personal im Zuge der Behandlung bzw. Therapie bekannt wird.

In diesem Workshop erfahren Sie, worauf Sie beim Datenschutz in der Praxis achten müssen, wann ein Datenschutzbeauftragter erforderlich ist und welche Aufgaben er übernimmt. Darüber hinaus werden Sie über die aktuelle Rechtslage gemäß der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung sowie den konkreten Umgang mit sensiblen Patientenunterlagen informiert. Weiterhin erhalten Sie organisatorische Tipps zur praktischen Umsetzung im Praxisalltag sowie zur Implementierung ins Qualitätsmanagement.

Weitere Informationen finden Sie unten im Link.

Veranstalter
Kassenärztliche Vereinigung Berlin

. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender

Campus Charité Mitte, Charité Comprehensive Cancer Center, Invalidenstraße 80, 10115 Berlin, Ebene 3, Konferenzraum (Raum 03 001)
. Interviews
Mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens sind viele Chancen verbunden. Bei manchen Bürgern löst das Thema aber auch Ängste und Sorgen aus. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Prof. Dr. Erwin Böttinger, einem der weltweit führenden Forscher im Bereich Digital Health, über die elektronische Patientenakte und andere digitale Lösungen gesprochen.