. Fortbildung

Basis-Kolposkopiekurs II

KARL STORZ GmbH & Co. KG, Besucher- und Schulungszentrum BerlinScharnhorststraße 3, 10115 Berlin
CME-Punkte: 9
Kosten: 250,- EUR

In diesem Kurs werden Ihre Kenntnisse der modernen primären und sekundären Prävention von HPV assoziierten genitalen Neoplasien erweitern.

Hauptfokus des Kurses sind

 

  • aktuelle Literaturübersicht zu den Themen Histologie, Zytologie, HPV Nachweis und Kolposkopie
  • Fallbesprechungen mit Darstellung der Morphologie in Zytologie, Kolposkopie und Histopathologie sowie
  • gewebeschonende Operationstechniken, wie Schlingenexzision und Hysteroskopie, die Sie an Trainingsmodulen erlernen und perfektionieren können.

 

Diese Fortbildungsveranstaltung wird für Ärztinnen und Ärzte in Ausbildung als auch Fachärztinnen und Fachärzte ausgerichtet, die ihr Wissen auffrischen möchten. 

16.06.2018           09:00 - 18:00 Uhr 

Referenten 
Prof. Dr. med. Achim Schneider
MPH Kolposkopiesprechstunde, IZD-Berlin

Dr. med. Susan Koops
Histologisches Labor, IZD-Berlin

Dr. med. Gerd Böhmer
Kolposkopiesprechstunde und zytologisches Labor, IZD-Hannover

Dr. med. Claudia Stolte
Kolposkopiesprechstunde und zytologisches Labor, IZD-Hannover 

Veranstalter
MVZ im Fürstenberg-Karree Berlin

| Milch soll wegen ihres hohen Kalziumgehalts die Knochen stärken. Doch mehr und mehr Experten behaupten das Gegenteil. Inzwischen gibt es etliche Belege, dass Milch gar nicht so gesund ist, wie bislang angenommen.
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender

Evangelischer Johannesstift, Schönwalder Allee 26/3, 13587 Berlin
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Das Chronische Fatigue Syndrom (CFS) bedeutet für viele Patienten meist einen weitgehenden Verlust ihres bisherigen Lebens. Dennoch gibt es bisher kaum wirksame Therapien und zu wenig Forschung. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Professor Carmen Scheibenbogen über die Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten gesprochen.