. Vortrag

Autofahren nach Schlaganfall: Wissenswertes aus medizinischer Sicht

CharitéCrossOver (CCO), Virchowweg 6, 10117 Berlin

17:00 - 18:30 Uhr

Referent
Prof. Dr. Diethard Steube
Chefarzt der Neurologie
ZAR Berlin – Zentrum für ambulante Rehabilitation

Veranstalter
Berliner Schlaganfall-Allianz e.V. (BSA e.V.)
c/o Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB)

Fon: 030 450 560 600
E-Mail. servicepunkt(at)schlaganfall-allianz.de

| In Bakterien, die natürlicherweise in Kuhmilch vorkommen können, haben Forschende der Universität Bern ein Antibiotikaresistenz-Gen entdeckt. Diese Resistenz könnte sich theoretisch auch auf menschliche Bakterien übertragen, wodurch vor allem die Bekämpfung von hartnäckigen Krankenhauskeimen kompliziert werden könnte.
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Die Berichterstattung über Methadon als Krebsmittel weckt große Hoffnungen. Doch wie sieht eigentlich die rechtliche Seite aus, wenn Ärzte ein Medikament außerhalb des Zulassungsbereichs (Off-Label) verschreiben? Gesundheitsstadt Berlin hat mit dem Medizinrechtler Prof. Dr. Christian Dierks gesprochen, welche Risiken Ärzte eingehen und ob Patienten einen Anspruch auf einen individuellen Heilversuch mit Methadon haben.
Kinder, Job – und Reha? Mit der „Berufsbegleitenden Rehabilitation“ passt alles unter einen Hut, meint Christoph Gensch von der Deutschen Rentenversicherung Bund. Im Interview verrät der Reha-Experte, was es mit dem neuen Modellprojekt auf sich hat.
. Personen Hauptstadtregion