. Augenklinik Berlin

Augenklinik Berlin

Die Augenklinik in Marzahn-Hellersdorf umfasst ein breites medizinisches Leistungsangebot von chirurgischen Eingriffen bis zu lasertherapeutischen Maßnahmen. Erfahren Sie in unserem Klinikporträt mehr über die besonderen Behandlungsschwerpunkte der Klinik.
Augenklinik Berlin

Augenklinik Berlin

Adresse: Augenklinik Berlin, Brebacher Weg 15, 12683 Germany, Berlin
Träger: Augenklinik Berlin-Marzahn GmbH
Telefonnummer: +49 30 56840 0
Homepage:

Anfahrt

Zahlen im Überblick

Anzahl der Betten

51

Fachabteilung (Anzahl):

1

Patienten im Jahr:

17850

davon ambulant:

14400

davon stationär:

3450

Anzahl der Beschäftigten (in Vollkräften):

k.A.

davon Ärzte (VK); k.A.
davon Pflegekräfte (VK): k.A.

Besondere Therapieverfahren oder Schwerpunkte

  • Katarakt-Operationen mit Implatation vorwiegend faltbarer Hinterkammerlinse
  • Glaskörperchirurgie

Zimmerausstattung

Anzahl Zimmer:

26

Anzahl Einzelzimmer:

3 (1 ZBZ wahlweise als EBZ)

Anzahl Zwei-Bett-Zimmer:

22

Dusche und WC im Zimmer:

100%

TV im Zimmer:

100%

Telefon im Zimmer:

ja

Internetzugang im Zimmmer:

teilweise

Verpflegung

  • freie Menüwahl: ja
  • Menüarten: Vollkost, leichte Vollkost, vegetarisch, Diät, passierte Kost
  • Wahlessen

Wahlleistungen

  • Einzelzimmer – Preise, je nach Lage, Ausstattung:
    58,00 €, 60,00 €, 72,00 €, 75,00 €

Verkehrsanbindung

  • ca. 500 m: S-, U-Bahn: S5, U5, S- und U-Bhf. Wuhletal
  • ca. 500 m: Buslinien X69, 154, 191

Besondere Ausstattung

Zeitungskiosk in der Klinik:

nein

Öffentlich Patientenbibliothek in der Klinik:

nein

Blumenladen in der Klinik:

nein

Restaurant/Café in der Klinik:

ja (Café)

| Der Grippe-Impfstoff wird jedes Jahr neu entwickelt, weil sich die Influenza-Viren ständig verändern. Daher kann auch nie eine hundertprozentige Schutzwirkung erzielt werden. In diesem Winter fällt die Wirkung vermutlich besonders gering aus.
. Nachrichten
Nicht nur junge Menschen, auch viele Senioren trinken mehr Alkohol, als ihnen guttut. Daran etwas zu ändern, ist für ältere Menschen oft besonders schwer. Dennoch lohnt es sich auch im Alter, dem Alkoholkonsum zu entsagen oder ihn zumindest zu reduzieren.
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Personen Hauptstadtregion
. Interviews
Für Menschen mit Behinderung sind Arbeit und gesellschaftliche Teilhabe nach wie vor nicht selbstverständlich. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Ulla Schmidt, MdB und Bundesvorsitzende der Lebenshilfe, darüber gesprochen, was getan werden muss, um die Situation von Betroffenen zu verbessern.