. Forum

Auf dem Weg zu einer Public Health-Strategie für Deutschland

Umweltforum Berlin, Auferstehungskirche, Pufendorfstraße 11, 10249 Berlin

Maßnahmen von Public Health haben in der Vergangenheit wesentlich dazu beigetragen, Krankheit zu vermeiden, Leben zu verlängern und Gesundheit zu fördern. Um dieses Potenzial auch in Zukunft umfassend einzulösen, braucht Deutschland eine Public-Health-Strategie. Eine Voraussetzung und zentraler Baustein hierfür ist die erfolgreiche Zusammenarbeit von Praxis, Politik und Wissenschaft.

Das Symposium will bestehende Ansätze und internationale Erfahrungen mit erfolgreichen Modellen des Zusammenwirkens von Praxis, Politik und Wissenschaft in Public Health beleuchten, Perspektiven für Deutschland entwickeln und Bausteine für eine deutsche Public-Health-Strategie liefern.

Weitere Informationen finden Sie unten im Link.

Veranstalter
Zukunftsforum Public Health

| Wer abnehmen will, muss sich oft erst im Dschungel der angebotenen Diäten zurechtfinden. Nun wurde in den USA die Mittelmeerdiät zur gesündesten und erfolgreichsten Diät gewählt. Damit wird eine Reihe früherer Studien bestätigt.
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Die akute Aortendissektion ist immer ein Notfall. Einer Studie zufolge könnte vielen Menschen das Leben gerettet werden, wenn sie rechtzeitig und adäquat behandelt werden würden. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Dr. Stephan Kurz vom Deutschen Herzzentrum Berlin (DHZB) über die Versorgungssituation und das erfolgreiche Projekt „Aortentelefon“ gesprochen.