. öffentliches Forum

Aktuelle und zukünftige FACHKRÄFTESITUATION in der deutschen Gesundheitswirtschaft

„Verbändehaus“ von KBV , DKG und BÄK, Herbert-Lewin-Platz 2 (Wegelystr. 3), 10623 Berlin, Konferenzraum 1+2, EG

Vortrag in der Reihe „Spreestadt-Forum“ zur Gesundheitsversorgung in Europa. Ein Gastvortrag von Dr. Sandra Hofmann unter der wissenschaftlichen Leitung von  Prof. Klaus-Dirk Henke, Prof. Reinhard Busse und Prof. Thomas Mansky.
Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.

Beginn 18:00 Uhr c.t.

Referentin
Dr. Sandra Hofmann
Forschungsleiterin Arbeitsmarkt, WifOR GmbH
Wirtschaftsforschungsinstitut, Darmstadt

Veranstalter
TU Berlin, Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht,
Prof. Dr. Klaus-Dirk Henke

Fon: (030) 314-29805
E-Mail: s.lorenz(at)tu-berlin.de

| Der Grippe-Impfstoff wird jedes Jahr neu entwickelt, weil sich die Influenza-Viren ständig verändern. Daher kann auch nie eine hundertprozentige Schutzwirkung erzielt werden. In diesem Winter fällt die Wirkung vermutlich besonders gering aus.
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Für Menschen mit Behinderung sind Arbeit und gesellschaftliche Teilhabe nach wie vor nicht selbstverständlich. Gesundheitsstadt Berlin hat mit Ulla Schmidt, MdB und Bundesvorsitzende der Lebenshilfe, darüber gesprochen, was getan werden muss, um die Situation von Betroffenen zu verbessern.
. Personen Hauptstadtregion