. Informationsveranstaltung

9. Berlin | Brandenburg Steritreff

Charité Campus Virchow-Klinikum, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin

In diesem Jahr wird das Themengebiet auf den OP-Bereich erweitert. Die Schnittstelle zwischen OP und Steri soll wichtige Kommunikationswege aufzeigen und das gegenseitige Verständnis fördern. Ebenfalls ist es gelungen zahlreiche namhafte Unternehmen für die Industrieausstellung zu gewinnen und diese in einer Blitzrunde von ihren Neuigkeiten und Innovationen berichten zu lassen.

9:00 - 15:30 Uhr

Referenten
Dipl.-Med.-Päd. Mädy Ramelow
Brandenburgisches Bildungs-  werk für Medizin und Soziales e.V.

Dr. Seven Johannes Sam Aghdassi
Charité - Universitätsmedizin   Berlin, Institut für Hygiene und Umweltmedizin

Dr. Thomas Fengler
Cleanical Investigation & Application

Christian Sulzberger
Charité CFM Facility Management GmbH

Veranstalter
Charité CFM Facility Management GmbH

. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Dr. Iris Hauth, Chefärztin des Alexianer St. Joseph-Krankenhauses für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Berlin-Weißensee, berichtet in Ihrem Buch "Keine Angst!" über Ursachen und Behandlung von Depressionen - und wie man sich davor schützen kann.
Prof. Dr. Andreas Michalsen, Chefarzt am Immanuel Krankenhaus Berlin und Professor für Klinische Naturheilkunde an der Charité, über die Grenzen der Schulmedizin, den Wildwuchs in der Naturheilkunde und warum sich beide Disziplinen gerade näherkommen.
Noch zu wenige Versicherte nehmen die Darmkrebsvorsorge wahr. Die AOK Nordost geht deshalb neue Wege. Stefanie Stoff-Ahnis, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost und verantwortlich für das Ressort Versorgung, erläutert das Engagement, das soeben mit dem Felix Burda Award ausgezeichnet wurde.