. Gemeinsam gegen Krebs

8. KREBSAKTIONSTAG 2018

CityCube Berlin, Messedamm 26, 14055 Berlin

Kostenfreies Forum für Betroffene, Angehörige und Interessierte mit Informationen über neueste Erkenntnisse zu folgenden Themennereichen:

- Was ist neu in der Krebsmedizin?
- Was kann ich selbst tun? Ernährung, Sport und Komplementärmedizin
- Psychische und existenzielle Belastungen
- Supportivtherapie: mehr Lebensqualität durch unterstützende Maßnahmen
- Leben mit Krebs – Spätfolgen/Survivorship
- Der informierte Patient
- Palliativmedizin: wenn Heilung nicht mehr möglich ist

Aktuelle Informationen von Experten und Betroffenen zu den Erkrankungen:

Brustkrebs, Prostatakrebs, Darmkrebs, Lungenkrebs, Blasen- und Nierenkrebs, Hautkrebs, gynäkologische Tumoren, Krebs an Magen und Speiseröhre, Schilddrüsenkrebs, Krebs an Mundhöhle und Rachen, Leukämien und Lymphome, Hirntumoren und Sarkome

09:00 - 17:00 Uhr

Veranstalter
Stiftung Deutsche Krebshilfe
Deutsche Krebsgesellschaft e.V.
Berliner Krebsgesellschaft e.V.

Fon: (030) 03229329-0
E-Mail: service(at)krebsgesellschaft.de

. Top-Fortbildungen
. Fortbildungen Hauptstadtregion
loading...
Terminkalender
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Die Hausärzte im Seeheilbad Büsum waren damals alles Männer im oder kurz vorm Rentenalter, ihre Einzelpraxen wollte niemand übernehmen. Um einen Zusammenbruch der medizinischen Versorgung zu verhindern, rang sich die Gemeinde dazu durch, selbst als Trägerin der örtlichen Arztpraxis aufzutreten – als erste bundesweit. In dem kommunalen Eigenbetrieb arbeiten heute fast nur junge Ärztinnen. Wie das ging und welche weiteren Modelle es gibt gegen den Ärztemangel auf dem Land, erzählt Initiator Harald Stender drei Jahre nach Gründung des Pioniermodells.