. Festsympoium

150 Jahre Berliner Gesellschaft für Psychiatrie und Neurologie

Kaiserin Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin

17:00 - 20:00 Uhr

Programm

Grußworte
Dr. med. Günther Jonitz
Präsident der Berliner Ärztekammer

Prof. Dr. med. Karl Max Einhäupl
Vorstandsvorsitzender der Charité

Die Geschichte der Nervenheilkunde in Berlin
Prof. Dr. med. Bernd Holdorff
Abteilung Neurologie
Schlosspark-Klinik, Berlin

Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
Joachim Meyerhoff
Schauspieler Burgtheater Wien, Autor, Regisseur, Psychiatersohn

Musikalische Umrahmung


Veranstalter
Berliner Gesellschaft für Psychiatrie und Neurologie

Fon: 030 3264-1352
E-Mail:  bschor(at)schlosspark-klinik.de

| Immer noch verheimlichen viele Menschen, die an einer Depression leiden, ihre Erkrankung, oder sie wissen gar nicht, dass sie ernstlich krank sind. Der diesjährige Weltgesundheitstag am 7. April will daher über Depressionen aufklären und zur Entstigmatisierung des Problems beitragen.
. Weitere Veranstaltungen
loading...
Terminkalender
. Interviews
Kinder bekommen normalerweise keinen Hautkrebs – es sei denn sie leiden an der seltenen Erbkrankheit Xeroderma Pigmentosum (XP). Gesundheitsstadt Berlin sprach mit dem XP-Spezialisten Prof. Steffen Emmert über die Fortschritte in der Diagnostik und die Suche nach einer wirksamen Therapie.
. Personen Hauptstadtregion