Innere Organe

Lesen Sie, was Sie bei einer chronischen Krankheit oder einer Krebs-Erkrankung eines Ihrer Organe machen können und welche Therapiemöglichkeiten es gibt.

Reizdarm, Gluten-Unverträglichkeit, Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa, Asthma, COPD, Mukoviszidose oder Lungenkrebs: In unseren Artikeln können Sie sich über neue Studienergebnisse, Prävention und Therapien informieren. Auch zu Vorsorgeuntersuchungen, Operationstechniken und neuen Erkenntnissen hinsichtlich Krankheiten der Organe Schilddrüse, Prostata, Leber und Herz haben wir zahlreiche Informationen. Neuigkeiten zum wichtigen Thema Organspende behalten wir für Sie im Blick.

Nachrichten zum Thema Innere Organe
| Zwei Drittel der Deutschen, die an der Fasten-Zeit 2016 teilnehmen, wollen am ehesten auf Alkohol und Süßigkeiten verzichten. Das zeigt eine Umfrage der DAK Gesundheit. Es folgen der Verzicht auf Fleisch (38 Prozent), Fernsehen (33 Prozent) und Online-Aktivitäten (20 Prozent). Warum das Fasten heilsam sein kann.
| Eine Darmspiegelung zur Früherkennung von Darmkrebs wird in Deutschland im Regelfall erst ab dem 56. Lebensjahr von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Experten empfehlen jedoch, das Darmkrebs-Screening schon in einem deutlich früheren Lebensalter anzusetzen.
| Viele Frauen weisen zu Beginn einer Schwangerschaft einen Mangel an Schilddrüsenhormonen auf, weil sie zu wenig Jod mit der Nahrung aufnehmen. Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch sollten daher auf ihre Schilddrüsenfunktion und eine ausreichende Jodzufuhr achten.
| Die mit Sodbrennen verbundene Reflux-Krankheit lässt sich meist mit Medikamenten behandeln. Schlagen sie nicht an, kann eine OP nötig sein. Die Universitätsmedizin Mainz bietet ein minimal-invasives Verfahren an, bei dem ein Schrittmacher implantiert wird.